Sie hätten diese Seite lieber als PDF-Dokument? Bitte nutzen Sie diesen Link:

Grundlagen

Die Einsatzmöglichkeiten von 6-Achs-Robotern in der industriellen Fertigung wachsen ständig. Um Ihre hochwertigen Roboter vor schädlichen Einflüssen zu schützen, hat unsere Konstruktion die patentierten Schutzvorrichtungen aus Naturkautschuk entwickelt. Wichtige Kriterien für die Entwicklung waren: optimaler Schutz des Roboters, lange Haltbarkeit der Schutzmanschette und größtmögliche Bewegungsraum für den Roboter

 

Unsere Schutzvorrichtungen bestehen in der Regel aus einer Fensterschutzmanschette, einer Armschutzmanschette und einem Manschettenhalter. Um größte Bewegungsfreiheit und lange Standzeiten zu erreichen, fertigen wir unsere Dichtmanschetten aus reinem Naturkautschuk. Dieser Werkstoff besitzt eine extreme Reiß- und Verschleißfestigkeit sowie hohe Elastizität. Er ist damit die erste Wahl für die Herstellung unserer Abdichtmanschetten. Alle Verbindungen werden durch Heißvulkanisation erstellt, so dass es an den Verbindungsstellen zu keiner Verdickung des Materials kommt. Damit wird die hohe Flexibilität des Naturkautschukes (Dehnwert 800%) homogen erhalten.